Startseite
  Über...
  Archiv
  Kapitel 10-14
  Kapitel 5-9
  Kapitel1-4
  über mich
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/tomsbraut2

Gratis bloggen bei
myblog.de





10 Kapitel

**Sarah**

Ich mache verschlafen die Augen auf.Ich war noch total müde und wollte mich an Tom kuscheln.AHH!Da liegt ja gar kein Tom!Wo ist er?!"Tom!Wo bist du?!" keine Antwort.Ich stand auf.Es war genau 15 Uhr!Was?!So lange hatte ich noch nie geschlafen!Das sieht mir überhaupt nich ändlich den ganzen Tag zu verschlafen!Ich ging ins Wohnzimmer."Tom!Tom,das ist nicht witzig!" schon wieder keine Antwort.Der ging sicher das "Frühstück" holen.Ich ging ins Bad und duschte mich zum 2 mal heute.Nach dem Ich frisch geduscht und angezogen war wollte ich ein bischen Fern gucken.Ich lief an Toms sachen vorbei.Stopp!Was war das?!Sein Portmonnaie lag offen auf dem Tisch.Und tatsächlich!Im Portmonnaie drin lag ein Foto von Tom wie er eine andere Küsst!!!!RICHTIG küsst!!!!Er reichte ihr sogar an den Arsch!!!Dieses Schwein!!!!Vieleicht war es auch nur eine Ex-Freundin.Aber das Foto sah total neu aus.Ich schaute aufs Datum.Was?!!!!Dieses Foto war genau 4 Tage alt!!!Also doch!!!Ich bekam Tränen in den Augen.Wie konnte er das mir nur antun.Ich packte meine sachen zusammen und wollte einfach nur noch weg!!!Ich hasse ihn!!!Dieses Arsch!!!!Da ging die Tür auf."Hallo schatz!Ich bins.Na?Hast du mich ver..." er verstummte als er mein weinendes Gesicht sah."Was ist denn?Hast du mich so schrecklich vermisst." "Du mieses Schwein!!!!Ich hasse dich!!!Was fällt dir eigentlich ein?!!!!Machst du das bei jedem Mädchen?!!!!" "Aber was ist denn?!!!!Was habe ich getan?!!!"Das fragst du noch?!!!!" ich rannte zum Zimmer raus.Und liess Tom dort stehen.Als ich schon in den Lift steigen wollte sah ich wie Tom mir auf mich zu rannte.Ich stieg in den Lift und die Tür ging zu...

**Tom**

Scheisse!!!Die Tür ging vor meiner Nase zu.Was habe ich denn fasch gemacht?!Was hat sie bloss.Ich rannte die Treppe runter und ging aus dem Hotel raus.Sarah war niergends.Ich spürte wie meine Augen feucht wurden.Das darf doch nicht wahr sein!!!!!Ich rannte in Iergend eine richtun durch die Stadt.Es war schon dunkel und kein mensch war mehr auf der Strasse.Und jetzt fing es noch an zu regnen.Scheisse,scheisse,scheisse! "SSSSSSSSSAAAAAAAAAAAAAARRRRRRRRAAAAAAAAHHHH!!!"   Wo war sie bloss?!Ich schreit so laut ich konnte.Aber ich sah niemand.Sie war weg...weg...vieleicht für immer....Ich lief wieder im regen zurück ins Hotel...Im zimmer war ich so wütend,dass ich gegen denn Tisch tratt.Da  fiel mein Portmonnaie runter.Aus demm Portmonnaie fiel ein Foto raus und lag vor meinen Füssen.Ich hob es auf und schaute es an.Jetzt erst dämmerte es mir..."Scheisse!" schrie ich und zeriess das Foto.Es war eigentlich kein Foto.Sondern eine Fotomontage...Von einer Ex-Freundin.Ich war mit ihr von fast 2 Jahren zusammen machte dann aber schluss.Seit demm nervt sie mich mit anrufen und Sms."Willst du es mit mir nicht nochmal versuchen?Ich Liebe dich" u.s.w Vor 4 Tagen hatte sie mir eine Fotomontage gegeben.Und weil ich nicht si fies sein wollte tat ich es in mein Portmonnaie anstadt vor ihr zu verreisen.Ich habe ihr aber gesagt,dass zwischen uns nie mehr was laufen wird.Jetzt hatte ich vergessen die Montage raus zu nehmen.Jetzt habe ich es vieleicht zu spät gemerkt...Mir liefen tränen über die Augen.Was soll ich bloss tun?!Bill!Bill wusste immer einen rat.Ich lief rüber zu seinem Zimmer.Ich klopfte an die Tür.Ich hörte ein lautes geschmatze.Was die wohl wieder treiben.Ich musste grinsen.Aber dann hörte ich auch sofort wieder auf...Bill öffnete die Tür.Er atte 3 Knutschflecken am Hals.Normalerweise hätte ich jetzt einen dummen Spruch gerissen aber es war mir nicht danach zu Mute..."Was ist denn?" fragte mich Bill und versuchte die Flecken zu verstecken."Musst dir gar keine Mühe geben.Ich habe sie schon gesehen." ich deutete auf seinen Hals.Bill wurde rot."Also?Was ist?Hast du iergendwas?" "Bill,wir müssen reden!" "Komm doch rein." "Unter 4 Augen." "Aha ok.Zlata ich komme gleich wieder!"Rief Bill bevor er die Tür hinter sich zu schloss.Wir liefen wieder in mein Zimmer uns setzten uns aufs Bett."Was hast du denn?Und wo ist Sarah?" "Sarah ist weg..." sagte ich knapp."Wie weg?" "Einfach weg.Verstehst du?!Weg!!!Vieleicht für immer!" Ich stand auf und lief zum Fenster und schaute in die dunkle Nacht hinaus.Bill soll nicht sehen wie mir Tränen über die Wangen liefen.Bill stand auf und kam zu mir."Was ist denn passiert?" "Sie hat die Fotomontage gesehen." "Scheisse.Und warum hast du sie nicht weggeworfen?" "Weil ich es vergessen habe!Sarah rannte weinend zur Tür raus.Ich rannte hinterher.Ich suchte überall in der Umgebung ab...Aber sie ist einfach niergends...Vieleicht ist ihr ja was passiert..." "Und was willst du jetzt tun?" "Keine Ahnung.Darum habe ich ja dich geholt." "Vieleicht sollten wir es Zlata erzählen...Die weiss vieleicht noch am besten wo sie sein könnte." "Ok" Wir liefen wieder zurück in Bills Zimmer."Was ist denn passiert?" "Sie ist weg..." "Wer?Sarah?" fragte Zlata mit grossen augen."Ja.." Tom nickte traurig."Was?!Wo ist sie denn hin und warum?!" "Sie hat eine Fotomontage vor einer ex-Freundin gesehen.Dort drauf sieht man wie ich sie küsse...Und sie hatte es mir vor 4 Tagen gegeben...Und jetzt meint sie es ist ein echtes Foto..." "Tom war mit ihr vor fast 2 Jahren zusammen machte aber schluss und sie liebt ihn immer noch.Und nervt ihn mit solchen sachen." Zlata:"Und warum hast du die Montage nicht weggeworfen?" Ich:"Ich wollte die Montage nicht vor ihr verreissen...und darum habe ich sie in mein Portmonnaie getan.Und dann vergessen sie wieder raus zu nehemen..." "Scheisse." Bill:"Wir dachten du wüsstest vieleicht wo Sarah ist" "Ich versuche sie mal an zu rufen." "Ok" "duuut....duuut...duuut...Diese Nummer ist immoment leider nicht erreichbar,bitte hinterlassen sie nach dem Piebton eine Nachricht.PIEEEEEEBBBB:Hey särlä wo bisch?Bitte gib mir ä Antwort!Du hesch aus fausch verstandä!lüt zrüg!!!!Tom het huärä angst um di!" "Und?" "Ich habe ihr eine Nachricht hinterlassen." "Ja und wenn sie nicht antwortet?!Wir können sie doch nicht die ganze Nacht da draussen frieren lassen!!!WIr müssen was tun!!!" Tom ist total verzweifelt und läuft hin und her..."Ja du hast recht...Vieleicht ist sie am Bahnhof und will zurück nach Langnau!!!" "Scheisse!!!Bill,bestell schnell ein Taxi!!!" 5 min. später."Und wo soll es hingehen?" fragte uns den Taxi fahrer gelangweilt." An den Hauptbahnhof.Und bitte etwas schnell!!!!" "Der Taxi fahrer drückte aufs Gas.10min. später waren wir am Bahnhof.Wir riefen alle nbach Sarah.Aber niemand antwortete...

**Sarah**

"Wie konnte er das mir nur antun?!Ich habe mich total in Tom getäuscht!"Es regnete und ich lief vrierend dur den Berliner Hauptbahnhof.Kein Mensch war sonst da...Und das Licht brennte auch nicht mehr so gut...Ich hatte echt schiss.Ich setzte mich auf einer trockener stelle auf den Boden und weinte...Ich weinte biss ich nicht mehr konnte...Mein Gesicht war total verschmiert.Was soll ich bloss tun?Der nächste Zug von Berlin nach Zürich geht erst Morgen...Hier schlafen will ich nicht!Das ist ja echt unheimlich.Ich stand auf und lief weiter.Plötzlich hörte das Licht auf zu brennen.Die Lampen waren kaputt.Jetzt sah ich fast nichts mehr.Ich lief weiter.Da hörte ich scgnelle schritte hinter mir.Sie kamen immer näher.Ich lief schneller und versuchte mich nicht um zu drehen.Obwohl ich schnell lief holte die Person mich schnell ein.Als ich hörte,dass sie ca, noch 3 metet hinter mir war fing ich an zu rennen so schnell ich konnte!Die Person hinter mir fing auch an zu rennen.Ich kriegte Panik!Was soll ich bloss tun?!Die person kam immer näher.Ich konnte nicht mehr!!!Da hörte ich von weit weg rufe.Es waren Tom,Zlata und Bill.Plötzlich war ich froh,dass ich sie hörte.ch rannte noch mals so schnell ich konnte.Und rief:"HIIILLLFFFEEE!!!!!KOOOMMT SCHNEEELLL!!!!" von schon ein bischen näher hörte ich wieder:"Wo bist du?!" "ICH WERDE VERFOLGT!!!"

**Tom**

Mittler weile haben wir auch Georg und Gustav geholt die uns bei der Suche halfen.Wir riefen die ganze Zeit.Danach hörten wir plötzlich Hilfe rufe.Ich wusste,dass es Sarah war.Aber wo war sie?!"Ich werde verfolgt!!!!" hörte ich sie rufen!"WAS?!" Ich muss ihr helfen.Ich rannte so schnell ich konnte in die richtung,in der die Stimme kam.Plötzlich wurde alles dunkler.Und iergendwann sah ich fast nichts mehr."SARAH!!!!!WO BIST DU?!" ich hörte wie jemand auf mich zu rannte.An der Geschtalt sah ich,dass es Sarah war.Plötzlich stand sie keuchend und schweissgebadet vor mir.Sie klammerte sich an meine Arme und sank wenige Sekunden später zu Boden."Je...Jemand Ver...ver...verfolgt mich!Pass...Pass auf!er..er is..ist hier iergend...iergendwo..." hauchte sie keuchen bevor sie in Ohnmacht fiel...

11 Kapitel

**Tom**

Ich legte Sarah sanft aud den Boden und legte ihr meine Jacke darüber.Sie zitterte am ganzen Körper.Ich schaut mich um und lauschte...aber ich hörte nichts."Wer auch immer hier ist!Zeig dich!!!" Doch nichts passierte.Ich spannte meine Muskeln an um in jeder Sekunde eine runter hauen zu können.ca 10 min.stand ich so da.Aber nichts passierte.Dann nahm ich sarah auf meine arme und trug sie so durch den Bahnhof.Da wachte sie wieder auf und schaute mich mit fiebrigen augen an..."Warum???Warum hast du das getan?"   sagte sie leise bevor sie wieder die Augen schloss.30 Min.später lag Sarah im Spital...Sie hatte nichts schliemmes.Sie war Unterkühlt und total erschöpft von der ganzen rennerei.Sie musste noch 1 Tag zur beobachtung im Spital bleiben.Ich war der ganze Tag bei ihr und spielte ihr lieder auf meiner Gitarre vor.Bis sie mich plötzlich fragte:"Tom,wer war das auf dem Foto?Warum hast du mir nichts gesagt?" Ich antwortete zuerst nicht und spielte das Lied zu ende.Dann ertst legte ich die Gitarre weg."Du hast alles falsch verstanden!Es war so..." ich erzählte ihr alles.Nach 20 min. war ich fertig.Sarah schaute mich an.Ich weiss nicht wie lange sie mich so ansah...dann füllten sich plötzlich ihre Augen mit Tränen."Es ist alles meine Schuld!Wie konnte ich nur so blöd sein!!!!Ich hätte wiessen müssen,dass du so was nicht tun würdest!Wäre ich nicht so blöd gewesen würde ich jetzt nich hier liegen und du würdest auch deine Zeit hier nicht vergeuden!" "Hör mal zu!Jede Sekunde die ich mit dir verbringen darf ist keine Zeit vergeudung.Das ist eine sehr wertvolle Zeit.Und ich bin selbst schul.Wenn ich so ein Foto bei dir gesehen hätte würde ich auch meinen,dass du mich betrügst.Das hätte jeder geglaubt.Und ich Vollidiot vergesse einfach eine so blöde Fotomontage wegzu werfen." "...Es tut mir leid.2" sagte Sarah noch leise bevor wir uns küssten.Der Videodreh musste auf einen Tag verlängert werden...

**Nächster Tag**

**Sarah**

Ich war wieder voll fit!Und konnte es kaum erwarten den Videodreh weiter zu drehen!Plötzlich ging die Tür auf und alle standen in meinem Zimmer.Zlata,Bill,Tom,Georg und Gustav.Sie wollten mich abholen.Als ich alles hatte gingen wir aus dem Spital raus und warteten auf ein Taxi.Da kam schon eines.Leider hatten da nur 4 drin platz.Georg und Gustav warteten vreiwillig auf ein anderes.Das Taxi kam mir iergendwie bekannt vor...Aber nur woher?Als wir eingestiegen sind fingen plötzlich so kleine lämpchen an zu blinken und es machte so ein komisches geräusch."Willkommen im Quiz Taxi sagte der Fahrer.Jetzt wusste ich woher mir das taxi so bekannt vor kam.Tom kriegte einen halben Lachanfall und ich und Zlata konnten es kaum glauben!!!Tom sass vorne neben dem Fahrer."Tut mir leid aber du musst hinten sitzen."sagte der Fahrer.Tom quetschte sich hinten rein.Aber es war viel zu eng und er Zog mich auf seinen Beine.Ich sass jetzt auf seinen Beinen.Es war nicht gerade angenehem...Die Fahrt ging los...Nach 10 min. hatten wir schon 550 Euro und einen Joker verbraucht und 2 Leben waren weg.Doch da kam eine total schwierige Frage die keiner von uns wusste.Wir waren schon am Ziel mussten aber noch diese eine frage beantworten.Wir alle hatten keine Ahnung und fragten einen Passanten.Aber das ging ins Auge.Denn ein paar Fans erkennten Tom der fragte und kamen schreiend angerannt.Was sollte ich jetzt tun?!Ich kann doch nicht einfach so auf Toms Beinen sitzen bleiben!!!!Tom machte schnell das Fenster wieder zu.Zum glück war es ein Glas durch das man nicht durch schauen konnte.Tom liess einen kleinen Spalt offen und sagten zu denn Fans:"Hi Mädels.Wir machen ein Deal.Ich und Bill sitzen gerade im Quiz Taxi undmüssen noch 1 Frage beantworten.Und ihr seit unsere Passanten.Wir fragen euch jetzt die frage und dafür bekommt ihr Oreginal Autogramme von uns!!!"Die Fans kreischten ja.Tom stellte die Frage.Aber kein Fan wusste sie.Jetzt fingen sie an durch zu drehen!Sie stiegen auf das Taxi und versuchten ihre Hand durch den Spalt zu stecken.Sie klopften auch an die Scheiben und konnten sich nicht mehr beruhigen.Tom und Bill schrieben so schnell sie konnten autogramme und steckten alle durch den Spalt hin durch.Naja...Die frage konnten wir nicht beantworten und das 3 Leben war weg...Der Fahrer musste aber noch weiter fahren um die Fans ab zu hängen.er fuhr uns hinter das Hotel.Der Fahrer musste den Jungs versprechen,dass sie das Video nicht im Fernseher veröffentlichen dürfen.Der Fahrer versprach es und wir gingen als gute Verlierer ins Hotel zurück.Lange hatten wir nicht Zeit und das Video musste weiter gedreht werden.Am Aben waren wir alle total erschöpft.Nach dem essen gingen wir sofort schlafen.Der nächte Tag war noch anstrengender als der davor.Aber dafür wurde das Video zu Ende gedreht und wir hatten noch die halbe Woche Frei!!!Echt geil!Und das Video war auch der hammer!In 1 Woche wird es veröffentlicht.Es war erst Mittag und ich und zlata hatten vor mal wieder was alleine ohne den Jungs zu machen.Wir beschlossen uns für einen wellness Nachmittag.Zuerst gingen wir in die Masage.Das war echt der hammer.Dann bekamen wir eine Gesichts Maske u.s.w Zuletzt gingen wir in den Pool.Dort sprachen wir über die Jungs.Bill und Tom waren echte traumtypen.Dann gingen wir aus demm pool und legten uns auf die liegen.As wireinigermassen trocken waren hörte ich Zlata laut aufschreien.Ich wollte sie gerade fragen was loss sei aber dann fing ich auch an zu schreien.Bill und Tom hatten sich von Hinten angeschlichen und hebten uns hoch.2 Sek. später waren wir im wasser."Ihr seit echr fies.Wir waren gerade trocken!"sagte Zlata.Die Jungs krümmten sich vor lachen.Aber dann waren auch sie wenige sekunde später im Wasser.Gustav und Georg schlichen sich an und schupsten sie in den pool.Jetzt konnten sie lachen.Beide machten eine arschbombe ins Wasser.Wir hatte den totalen spass.Biss Tom plötzlich auf die idee kam unter Wasser zu küssen.Wir machten einen wettkampf.Wer länger unterwasser küssen kann hat gewonnen.Geog machte denn start pfiff und Gustav zog eine Taucherbrille an um zu schauen,dass wir auch wirklich küssen.Georg sagte das komando und pfiff.Tom zog mich runter.Aber es war echt schwierig sich unterwasser zu küssen.Wir mussten lachen und bekamen keine Luft mehr.Bill und zlata hatten klar gewonnen.Die blieben ca. 20 sek. länger unterwasser als wir!!!Wie konnzen die das bloss."Sarah das müssen wir noch oft üben!" sagte Tom grinsend zu mir.Am Aben assen wir im Hotel.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung